IT (Security) StartUp

IT (Security) StartUp: From Idea to Implementation

Dozent/in

Prof. Dr. Peter Buxmann, Nihal Islam und Felix Peters

Art und Umfang der Lehrveranstaltung

  • Art: Praktikum
  • Credit Points: 6CP
  • SWS: tba.
  • Turnus: jedes Sommersemester
  • Sprache: Deutsch

Wichtiger Hinweis

Neben der TUCan-Anmeldung wird um eine seperate Anmeldung per Email bis zum 31.08.2020 bei Nihal Islam gebeten.

Veranstaltungstermine

  • Blockveranstaltung im September 2020. Präsenz-Termine jeweils von 10-17 Uhr:
    • 1. Termin: 07.09 (Mo)
    • 2. Termin: 08.09 (Di)
    • 3. Termin: 14.09 (Mo)
    • 4. Termin: 15.09 (Di)
    • 5. Termin: 21.09 (Mo)
    • 6. Termin: 22.09 (Di)
  • Abschlusspräsentation: 28.09 (Mo) ab 14 Uhr
  • Abgabe Abschlussbericht: bis zum 30.09 (Mi)

Ort

tbd.

Kontakt

Nihal Islam

Zielgruppe

Studierende im spezialisierten Master “IT-Sicherheit” (Fachbereich 20)

Inhaltliche Schwerpunkte

Das Praktikum führt in die grundlegenden Aspekte der digitalen Geschäftsmodellentwicklung ein und gibt einen umfassenden Überblick über die Chancen und Risiken der Gründung eines Startups im Bereich IT-Sicherheit. Außerdem wird in 3er-Teams eine im Rahmen des Praktikums entwickelte Idee bis zur Gründung eines realisierbaren StartUps praktisch umgesetzt. Die in der Veranstaltung behandelten Konzepte sowie die Fallstudien werden auf die entwickelte Gründungsidee übertragen.

Inhalte und Themen (u.a.):

  • Ideengenerierung
  • Produktentwicklung/Protoyp
  • Usability Testing
  • Markt- und Wettbewerbsanalyse
  • Marketing und Vertrieb
  • Finanzen und Rechtsformen
  • Pitch your Idea

Prüfungsform und Benotung

Abschlusspräsentation sowie Abschlussbericht

Verwendbarkeit des Moduls

Studierende im Master IT-Sicherheit (Fachbereich 20) im Wahlbereich