IAB - Internetbasierte Anwendungen im betrieblichen Umfeld

IAB – Internetbasierte Anwendungen im betrieblichen Umfeld

Winfoline: IAB – Internetbasierte Anwendungen im betrieblichen Umfeld (hieß bis SS2016: BAI – Betriebliche Anwendungen von Internettechnologien) (Universität Kassel).

Organisatorisches

  • Dozent:
    Prof. Dr. Jan Marco Leimeister, M.Sc. René Wegener
  • Umfang:
    2 SWS Vorlesung, 1 SWS Übung
  • Turnus:
    Jährlich im WS
  • Prüfung:
    Klausur 90 Minuten
  • Übung:
    Freiwillige Bearbeitung von Übungsaufgaben in Teams. Durch Einreichung der im Team erarbeiteten Lösungen können Bonuspunkte für die Klausur erworben werden. Die Abgabetermine für die einzelnen Übungsaufgaben sind auf der Lernplattform einsehbar.
  • E-Learning-Umsetzung:
    • WBT
    • Forum
    • Übungsaufgaben
    • Online-Tests

Inhalte

In dem WBT als Hauptbestandteil des Kurses werden Ihnen verschiedene Technologien und Anwendungen des Internets vorgestellt. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Anwendungen von Internettechnologien im Unternehmensbereich. Sie werden sich im WBT mit folgenden Themenbereichen beschäftigen:

  • Entwicklung des Internets
  • Systementwurf eines betrieblichen Softwaresystems
  • Requirements Engineering in der Softwareentwicklung
  • Unternehmensübergreifende Kollaborationsnetze
  • Content- und Wissens-Management
  • E-Learning

Lernziele

  • Sie kennen die technologischen Grundlagen wichtiger Internettechnologien
  • Sie können den Systementwicklungsprozess nachvollziehen
  • Sie kennen die Anforderungen an Content-Management-Systeme und Anforderungen an das Wissensmanagement
  • Sie kennen Grundlagen der computergestützten Zusammenarbeit
  • Sie können Anforderungen an die beschriebenen Systeme erheben und dokumentieren

Basisliteratur

  • Ein ausführliches Literaturverzeichnis steht im Rahmen des Kurses online zur Verfügung.