Prüfungen und Anerkennungen

Prüfungen und Anerkennungen

Am Fachgebiet Information Systems / Wirtschaftsinformatik werden Prüfungen in den folgenden Fächern angeboten:

Anmeldung

Für mündliche Prüfungen der Diplomstudierenden ist neben der obligatorischen Anmeldung im Prüfungssekretariat des eigenen Fachbereichs außerdem eine Anmeldung am Fachgebiet erforderlich. Bitte verwenden Sie hierzu unser Anmeldeformular und reichen Sie dieses in unserem Sekretariat ein (persönlich, per Fax oder E-Mail). Sofern Sie an anderen Fachgebieten Vorleistungen erbracht haben oder Ihnen Leistungen aus dem Ausland anerkannt wurden, legen Sie ihrer Anmeldung bitte einen Nachweis darüber bei.

Prüfungstermine

Reguläre Prüfungstermine werden in den Prüfungszeiträumen im Frühjahr und Herbst angeboten. Die Prüfungstermine der Klausuren erfahren Sie beim Prüfungssekretariat, bzw. in den jeweiligen Lehrveranstaltungen. Darüber hinaus werden zweimal pro Jahr Sonderprüfungstermine, jeweils in der Mitte des Vorlesungszeitraums, angeboten. (Ausnahmen sind nur für Erasmus-Studenten und andere Austausch-Studenten möglich.) Von Anfragen für weitere Sonderprüfungstermine bitten wir abzusehen.

Informationen zur Prüfung für Nebenfachstudenten

Studierende, die Prüfungen in Veranstaltungen des FG Information Systems im Rahmen eines Nebenfachs (zum Beispiel Informatik(MSc) mit Anwendungsfach „IT Management“) ablegen, werden generell schriftlich geprüft, es sei denn, die für sie einschlägige Prüfungsordnung sieht explizit eine mündliche Prüfung vor.

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über die entsprechenden Vorschriften in der Prüfungsordnung Ihres Studiengangs und halten Sie ggf. Rücksprache mit dem für Sie zuständigen Prüfungssekretariat und dem Sekretariat des FG Information Systems.

Die Anmeldung erfolgt über das für Sie zuständige Prüfungssekretariat.

Informationen zur Prüfung für Austauschstudenten (ERASMUS und andere)

Studierende, die Prüfungen in Veranstaltungen des FG Information Systems im Rahmen ihres Auslandsstudiums an der TU Darmstadt besuchen und eine Prüfung ablegen wollen, werden in der Regel schriftlich geprüft. Ausnahmen sind nach Absprache mit dem Betreuer der Veranstaltung bzw. Prof. Dr. Buxmann möglich. Die schriftlichen Prüfungen finden jeweils in der vorlesungsfreien Zeit statt; alle Klausuren werden zweimal im Jahr angeboten.

Falls Sie aus zeitlichen oder anderen Gründen nicht an der regulären schriftlichen Prüfung teilnehmen können, nehmen Sie bitte rechtzeitig Kontakt auf mit dem Betreuer der Veranstaltung bzw. dem Sekretariat des FG Information Systems.

Zur Anmeldung füllen Sie bitte unser Anmeldeformular aus und reichen Sie dieses in unserem Sekretariat ein (persönlich, per Fax oder E-Mail).

Informationen zur Prüfung für Winfoline-Studierende

Studierende anderer Universitäten, die Prüfungen in Veranstaltungen des FG Information Systems im Rahmen von Winfoline besuchen und eine Prüfung ablegen wollen, werden schriftlich geprüft. Es ist eine Anmeldung am Fachgebiet notwendig.

Das Anmeldeformular für Winfoline-Prüfungen finden Sie hier.

Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen

Wenn Sie einen Studienaufenthalt im Ausland planen, ist es für Sie natürlich wichtig, dass Ihnen die dort erbrachten Leistungen auch hier an der TU Darmstadt anerkannt werden. Hierfür gilt es zwei Hürden zu nehmen:

  • Voranerkennung
    Hierbei soll geklärt werden, inwiefern die von Ihnen geplanten Lehrveranstaltungen grundsätzlich anerkannt werden können.
  • Anerkennung
    Nach Rückkehr aus dem Ausland wird bei Vorlage der Unterlagen die eigentliche Anerkennung vorgenommen.

Voranerkennnung vor dem Auslandsaufenthalt

Für die Voranerkennung reichen Sie bitte folgende Unterlagen im Sekretariat des Fachgebietes ein:

  • Titel und Beschreibung des Kurses (möglichst auf Englisch)
  • Umfang des Kurses (SWS und ECTS / Credit Points)
  • Inhalte des Kurses (idealerweise Gliederung, verwendete Literatur, … )
  • Art der zu erbringenden Prüfungsleistungen
  • Name der Veranstaltung, für die die Prüfungsleistung anerkannt werden soll
  • Ihre Kontaktdaten (E-Mail, Telefon tagsüber)
  • Das ausgefüllte Formular zur vorläufigen Anerkennung

Bitte beachten Sie, dass im Haupt- Masterstudium nur Veranstaltungen an einer ausländischen Universität anerkannt werden, die mindestens Hauptdiplom- bzw. Master-Niveau haben (Nachweis erforderlich).

Bitte geben Sie Ihre Unterlagen im Sekretariat zu den üblichen Öffnungszeiten ab. Wir werden ihre Voranerkennung in der Regel innerhalb von 1-2 Wochen bearbeiten und Sie per E-Mail informieren, wann Sie sich die Unterlagen wieder abholen können.

Anerkennung nach Rückkehr aus dem Ausland

Für die endgültige Anerkennung nach einem Auslandsaufenthalt reichen Sie bitte die folgenden (siehe auch Anmerkungen auf dem Formular der vorläufigen Anerkennung) Unterlagen im Sekretariat ein:

  • Vorläufige Anerkennung im Original
  • Formular zur endgültigen Anerkennung
  • Notenbescheinigung / Prüfungsnachweis im Original
  • Informationen zu Umfang (SWS / CP) und Art der Prüfungsleistungen
  • Sämtliche auf dem Formular zur Voranerkennung angegebenen Unterlagen (z. B. Skript, Literatur, Vorlesungsgliederung, … )
  • Ihre Kontaktdaten (E-Mail, Telefon tagsüber)

Die endgültige Anerkennung werden wir dann in der Regel innerhalb von 1-2 Wochen bearbeiten. Wir werden Sie per E-Mail informieren, sobald Ihre Unterlagen im Sekretariat des Fachgebietes für Sie zur Abholung bereit liegen.

Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, können Sie Sich gerne an den zuständigen Mitarbeiter Tobias Draisbach wenden.