Timo Sturm M.Sc.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Kontakt

work +49 6151 16-24335
fax +49 6151 16-24335

Work S1|02 237a
Hochschulstraße 1
64289 Darmstadt

Herzlich willkommen! Ich bin Doktorand am Lehrstuhl Wirtschaftsinformatik | Software & Digital Business an der Technischen Universität Darmstadt. Vor meiner Promotion habe ich einen Bachelor in Wirtschaftsinformatik an der Technischen Universität Darmstadt und einen Master in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Data & Web Science an der Universität Mannheim absolviert. Parallel zu meinem Bachelor- und Masterstudium habe ich mehrere Jahre Erfahrung in verschiedenen Bereichen bei SAP (z.B. Data Science; Analytics und IoT-Beratung) in Deutschland und im Silicon Valley in den USA gesammelt.

Mit meiner Forschung möchte ich dazu beitragen, zu verstehen, wie künstliche Intelligenz Organisationen in positiver und negativer Weise verändert, mit einem besonderen Fokus auf die Zusammenarbeit zwischen menschlicher und künstlicher Intelligenz und deren resultierende Dynamik in Organisationen. Zu diesem Zweck konzentriere ich mich auf (1) den Einsatz von künstlicher Intelligenz in Organisationen und ihre Auswirkungen auf die organisationale Effizienz und Effektivität, (2) datengetriebene Innovations- und Ideenfindungsprozesse und (3) Methoden des maschinellen Lernens und Data Science.

Methodisch ziehe ich es vor, einen eher explorativen Ansatz zu verfolgen, in der Hoffnung, andere zu inspirieren und neue spannende Bestrebungen in Forschung und Praxis anzuregen. Derzeit konzentrieren sich meine Studien stärker auf (1) rechenintensive Theoriebildung (z. B. Simulationen und digital Trace Analyses) und (2) qualitative Interviewstudien.

Seit 05/2019 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Wirtschaftsinformatik | Software & Digital Business, Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, der Technischen Universität Darmstadt
02/2018 – 02/2019 Werkstudent (Data Science & IoT Consulting) bei SAP Deutschland SE & Co. KG, Walldorf, Deutschland
07/2017 – 02/2018 Wissenschaftliche Hilfskraft am Fachgebiet Allgemeine BWL und Wirtschaftsinformatik der Universität Mannheim
01/2017 – 12/2017 Werkstudent (Data Science: Predictive Maintenance & Service) bei SAP SE, Walldorf, Deutschland
09/2016 – 12/2016 Werkstudent (SAP Global Consulting Delivery: Big Data, HANA, Analytics) bei SAP Deutschland SE & Co. KG, Walldorf, Deutschland
08/2016 – 04/2019 Masterstudium (M. Sc.) der Wirtschaftsinformatik, Specialization Track: Data & Web Science, an der Universität Mannheim
03/2016 – 08/2016 Praktikant (SAP Global Consulting Delivery: Big Data, HANA, Analytics) bei SAP America, Inc., Palo Alto, CA, USA
08/2015 – 01/2016 Praktikant (Analytics & Business Intelligence Consulting) bei ATVISIO Consult, Kaiserslautern, Deutschland
10/2013 – 08/2015 Werkstudent (Application Innovation Development) bei SAP SE, Walldorf, Deutschland
10/2012 – 02/2016 Bachelorstudium (B. Sc.) der Wirtschaftsinformatik an der Technischen Universität Darmstadt
Seit WiSe 2019/2020 bzw. SoSe 2020 (jährlicher Turnus) Betreuung, Übungsleiter und Projektkoordinator des Moduls „Künstliche Intelligenz: Algorithmen und Anwendungen“ bestehend aus folgenden Veranstaltungen:
  • WiSe: „Künstliche Intelligenz: Grundlagen von Algorithmen und Anwendungen“
  • SoSe: „Künstliche Intelligenz: Algorithmen und Anwendungen für Fortgeschrittene“
SoSe 2019 Betreuung und Übungsleiter der Veranstaltung „Digital Business“ (ehemals: „Information Management“)
Seit SoSe 2019 Betreuung diverser Abschlussarbeiten (Fokus auf Künstliche Intelligenz, Data Science und Maschinelles Lernen
06/2022 AISD First Award 2022 First Runner-Up der Association for Information Systems (German Chapter) für den MIS Quarterly Artikel “Coordinating Human and Machine Learning for Effective Organizational Learning”
01/2022 Best Information Systems Paper 2022 und Finalist für den VHB Best Paper Award 2022 des Verbands der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft für den MIS Quarterly Artikel “Coordinating Human and Machine Learning for Effective Organizational Learning”
12/2021 Bei der International Conference on Information Systems 2021 (ICIS 2021) für den Artikel “Human-Machine Trading as Bilateral Organizational Learning”:
(1) Best Student Paper 2021 on information systems, innovation, and entrepreneurship in the track “AI in Business and Society”
(2) Kauffmann Best Student Paper Award 2021 Nominee
11/2019 Masterabschluss mit Auszeichnung, Bester Abschluss der Wirtschaftsinformatik 2019 an der Universität Mannheim
10/2014 – 09/2015 Deutschlandstipendium des Bundesministeriums für Bildung und Forschung
10/2013 – 09/2014 Deutschlandstipendium des Bundesministeriums für Bildung und Forschung
Seit 10/2013 SAP FastTrack Programm für “the top 10% of the highest-performing students in Germany, Austria, and Switzerland”
02/2022 „How Machine Learning Shapes Organizational Learning“, Brown Bag Seminar, Universität Passau
12/2021 The Case of Human-Machine Trading as Bilateral Organizational Learning“, International Conference on Information Systems 2021, Austin, TX, USA
11/2021 „Hybrid intelligence and services: Opportunities for Human and AI Collaboration“, Google DevFest, virtuelle Veranstaltung
09/2021 Coordinating Human and Machine Learning for Effective Organizational Learning“, MIS Quarterly Showcase „Managing AI“, virtuelle Veranstaltung der Questrom School of Business, Boston University und MIS Quarterly
06/2021 „Analytics for a Sustainable Society: Simulation Research“, Seminar on Simulations, virtuelle Veranstaltung der Universität Köln
06/2021 „Künstliche Intelligenz & Maschinelles Lernen als Basis-technologie des 21.Jahrhunderts“, Keynote der Softwareforen Leipzig 2021, virtuelle Veranstaltung
05/2021 „A Framework for the Ideation and Evaluation of Problems to be Solved with Artificial Intelligence“, virtuelle Veranstaltung der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
06/2020 „The Impact of Artificial Intelligence on Individual Performance: Exploring the Fit Between Task, Data, and Technology“, European Conference on Information Systems, virtuelle Veranstaltung
Loading...
Lade Daten von TUbiblio…

Fehler beim Laden der Daten

Beim Laden der Publikationsdaten von TUbiblio ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.

  • ({{ publication.date.toString().substring(0,4) }}):
    {{ publication.title }}. ({{ labels[publication.doc_status] }})
    In: {{ publication.series }}, {{ publication.volume }}, In: {{ publication.book_title }}, In: {{ publication.publication }}, {{ publication.journal_volume}} ({{ publication.number }}), SS. {{ publication.pagerange }}, {{ publication.place_of_pub }}, {{ publication.publisher }}, {{ publication.institution }}, {{ publication.event_location }}, {{ publication.event_dates }}, ISSN {{ publication.issn }}, e-ISSN {{ publication.eissn }}, ISBN {{ publication.isbn }}, [{{ labels[publication.type]?labels[publication.type]:publication.type }}]
  • […]