HIGHEST-Ringvorlesung

HIGHEST Ringvorlesung

„Digitales Business und Start-ups: Neue Technologien/Geschäftsmodelle/Praxisbeispiele“

Dozent

Prof. Dr. Peter Buxmann

Art und Umfang der Lehrveranstaltung

  • Art: Vorlesung
  • Credit Points: 2CP
  • SWS: 2+0
  • Turnus: jedes Sommersemester
  • Sprache: Deutsch

Veranstaltungstermine

  • Beginn: 02.05.2019
  • Ende: 11.07.2019
  • Tag & Uhrzeit: Donnerstags von 17:15-18:45 Uhr
  • Ort: S103/226

Kontakt

Bei organisatorischen Fragen: Melanie Minderjahn

Anmeldung

TUCaN: https://www.tucan.tu-darmstadt.de

Zielgruppe

Bachelor-und Masterstudierende aller FB sowie Gasthörer

Studienleistung (unbenotet)

2 Credit Points durch regelmäßige Teilnahme an der Vorlesungsreihe (Anwesenheitsliste)

Inhaltliche Schwerpunkte

Die Ringvorlesung führt in das Thema „Digitales Business und StartUps“ ein. Dabei werden insbesondere neue Technologien und Geschäftsmodelle erörtert und zahlreiche Beispiele aus der Praxis aufgezeigt. Inhalte umfassen dabei die Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle, die Nutzung neuer Technologien (wie z. Bsp. Blockchain und Künstlicher Intelligenz) sowie unternehmerisches Handeln. Außerdem werden einschlägige Methoden und Instrumente zur Entwicklung neuer digitaler Produkte und Services behandelt.

Agenda

02.05.2019 – Prof. Dr. Peter Buxmann, Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik

09.05.2019 – Christina Krauss, Gründerin | Meshcloud

16.05.2019 – Dr. Kevin Bauer, Sales & Ecosystem Development | TechQuartier

23.05.2019 – Dr. Eric Schott, Geschäftsführer und Gründer | Campana & Schott

30.05.2019 – Feiertag

06.06.2019 – Dr. Bernd Schaffrik, Digital Ideation an Business Development | Merck KGaA

13.06.2019 – Daniel Burgmann, Product Manager | N26

20.06.2019 – Feiertag

27.06.2019 – Dr. Lars Friedrich, Leiter Konzernstrategie | Commerzbank AG

04.07.2019 – Markus Purzer, Geschäftsführer und Gründer | Senacor Technologies AG

11.07.2019 – Dr. Jens Zimmermann, Bundestagsabgeordneter

Materialien zur Veranstaltung

Materialien zur Veranstaltung werden online im Moodle-Kurs zur Verfügung gestellt.

Zusätzliche Information

Für die Veranstaltung werden bei regelmäßiger Teilnahme (Teilnahmenachweis) 2 CP vergeben. Auf Anfrage und Abstimmung ist bei zusätzlicher Anfertigung einer Hausarbeit der Erwerb von 3 CP möglich. Die Leistungen sind immer unbenotet.