Timo Sturm, M.Sc.

Timo Sturm, M.Sc.

Timo Sturm Image

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Hochschulstraße 1
64289 Darmstadt

Raum: S1|02 237a

+49 6151 16-24335
+49 6151 16-24335


Links

Forschungsinteressen

  • Künstliche Intelligenz im Unternehmenskontext
  • Data Science und Maschinelles Lernen
  • Data-driven Innovation und Ideation Prozesse

Sprechstunde

nach Vereinbarung

zurück

Curriculum Vitae

seit 05/2019 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Wirtschaftsinformatik | Software & Digital Business an der Technischen Universität Darmstadt
02/2018 – 02/2019 Werkstudent (SAP Digital Business Services – Automotive & Manufacturing: IoT & Machine Learning Beratung) bei SAP Deutschland SE & Co. KG, Walldorf
07/2017 – 02/2018 Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik an der Universität Mannheim in Kooperation mit der Universitätsmedizin Mannheim
01/2017 – 12/2017 Werkstudent (Data Science Team von SAP Predictive Maintenance & Service) bei SAP SE, Walldorf
08/2016 – 12/2016 Werkstudent (Big Data & Analytics Beratung) bei SAP Deutschland SE & Co. KG, Walldorf
08/2016 – 04/2019 Masterstudium der Wirtschaftsinformatik (Track: Data & Web Science) an der Universität Mannheim
03/2016 – 08/2016 Praktikant (Big Data & Analytics Beratung) bei SAP America, Inc., Palo Alto, USA
08/2015 – 12/2015 Bachelorand bei ATVISIO Consult GmbH, Kaiserslautern
10/2013 – 08/2015 Werkstudent (Innovation Application Development) bei SAP SE, Walldorf
10/2012 – 02/2016 Bachelorstudium der Wirtschaftsinformatik an der Technischen Universität Darmstadt

Publikationen

zur TU-Biblio-Suche der ULB

Lehre

Ab WS 2019/2020
bzw. SS 2020
(jährlicher Turnus)
Betreuung und Übungsleiter des Moduls „Künstliche Intelligenz: Algorithmen und Anwendungen“ bestehend aus folgenden Veranstaltungen:
  • WS: „Künstliche Intelligenz: Grundlagen von Algorithmen und Anwendungen“
  • SS: „Künstliche Intelligenz: Algorithmen und Anwendungen für Fortgeschrittene“
SS 2019 Betreuung und Übungsleiter der Veranstaltung „Digital Business“ (ehemals: „Information Management“)
seit SS 2019 Betreuung diverser Abschlussarbeiten
(Fokus auf Künstliche Intelligenz, Data Science und Maschinelles Lernen)

Offene Abschlussarbeiten

auf Anfrage

Hinweis: Gerne können auch eigene Themen vorgeschlagen werden, sofern diese in meine oben aufgeführten Forschungsinteressen fallen. In diesem Fall bitte ich um das Zusenden eines 1-2-seitigen Exposés sowie eines aktuellen Leistungsspiegels. Bitte beachte hierfür unsere offiziellen Anforderungen: mehr Informationen.